Berufliche Tätigkeiten, Aus- und Weiterbildungen

           3 :-)
Berufsausbildungen

   ... zum gleichen "Kerngeschäft":

                    KINDER.

 

Das gemeinsame Thema und "Kerngeschäft" meiner verschiedenen Ausbildungen
und beruflichen Tätigkeiten sind und bleiben KINDER.

Ein verbindendes Element, egal ob ich einem Kind und seiner Familie als "HFE" oder als "Kinderphysio" begegne, ist der aufsuchende Aspekt meiner Tätigkeit:

als HFE mache ich Hausbesuche, als Kinderphysio biete ich Domizilbehandlungen an.

siehe auch: www.kinderphysio-domizil.ch

 

Mein Präventionsprojekt, das ich seit 2007 anbiete, ist unter www.yogamitkindern.ch zu finden.

 

einige meiner Publikationen zur HFE:

Meine Abschlussarbeit (Masterthese) für das Berufs begleitende Masterstudium in Heilpädagogischer Früherziehung (HFE) an der Hochschule für Heilpädagogik in Zürich (HfH) trägt den Titel:

 

Der Übergang

vom Familienbeet

in den Kindergarten

von Gartenbeet zum Kindergarten

 Gelingensfaktoren beim Schulbeginn

von Kindern mit besonderem Förderbedarf

aus Sicht verschiedener Fachpersonen:

Kooperation in Transition - Transition in Kooperation

 

Die gesamte Publikation ist für Interessierte zum Lesen verfügbar. Kontaktieren Sie mich gern bei Interesse.

 

Hier ist der handout der Masterthese und ein Auszug aus der Präsentation:

Handout MT

 

Vor dem Studium an der Hochschule für Heilpädagogik war ich als Kinderphysiotherapeutin tätig; seit 2010 freiberuflich.
Domizilbehandlungen als Kinderphysiotherapeutin biete ich weiterhin an, ebenso einige Hippotherapien.
Referentin an der zHaW im Bereich des CAS-Lehrgangs "Hippotherapie mit Kindern".
Ausschnitte aus dem Referat "Hippotherapie für Kinder mit Down-Syndrom" finden Sie hier:

(einfügen .ppt)

 

Hier ist ein Fachartikel, der Gemeinsamkeiten in der Agogik / HFE und Medizin / Physiotherapie mit kleinen Kindern thematisiert.
Er ist im Dezember 2017 im Bulletin physiotherapia-paediatrica erschienen:

"Der Reissverschluss hält"



              

Mein Hintergrund:

LH

 Tätig als Physiotherapeutin HF seit 1990, vorwiegend mit Kindern seit 1996;
 in der Schweiz, in Argentinien und in England. Diverse Zusatzausbildungen.
 Lehrauftrag an der Schule für Physiotherapie AG Schinznach im Fach  Tastdiagnostik und Physiotherapie praktisch mit Kindern, Ausbildnerin für PraktikantInnen der Physiotherapie im 4. Ausbildungsjahr.

Mehrere Ausbildungen zur Yogalehrerin für Kinder & Jugendliche seit 2006 bei verschiedenen Lehrpersonen aus der Schweiz, Deutschland und den USA.

2jährige Vertiefungsfortbildung in ayur-Yogatherapie (u.a. Remo Rittiner) 2010 - 2012. Die Abschlussarbeit dazu handelt von 4 Kindern / Jugendlichen mit kognitiven Beeinträchtigungen.

 Heilpädagogik-Masterstudium in Sonderpädagogik für Kinder von 0 - 7 Jahren
  =   HFE  (Heilpädagogische Früherziehung) September 2010 - September 2013.

 In der Heilpädagogischen Früherziehung (HFE) tätig seit April 2014;
 vorwiegend im Rahmen von Hausbesuchen.
 Angestellt als HFE April 2014 - Januar 2019 bei www.hlf-fruehbereich.ch .

 Aufbau der freiberuflichen Tätigkeit als HFE seit 2019.
 

 

 

 

Suchen

© 2019 Heilpädagogische Früherziehung im Bezirk Dielsdorf und angrenzende Gemeinden.

Login Form